Mit dem LKW durch Europa

Nach wie vor ist der LKW-Transport auf der Strasse ein wesentlicher Bestandteil unseres Tagesgeschäfts.

Die Landtransporte werden trotz Ökosteuer, Mauterhebung oder sonstiger negativer Einflüsse, die tragende Säule der europäischen Distribution bleiben. Wir bedienen mit eigenem Fuhrpark und zuverlässigen Subunternehmern, den gesamten Euroraum.

Neben Teil- und Komplettladungen betreiben wir Sammelladungsverkehre in alle europäischen Wirtschaftszentren. „Just-in-Time“-Lieferungen gehören zum Standard. Im Fernverkehr kommen neben den bewährten 13,60 m Planen-Sattelzügen nach wie vor Gliederzüge (6 + 8 m, 7 + 7 m sowie 7,45 + 7,45 m) zum Einsatz. Im Lebensmittelbereich werden zunehmend Koffer-LKW eingesetzt – teilweise auch Frigo-LKW mit Doppelstock Möglichkeit und Trennwänden.
Tiefkühlgut kann so hervorragend mit Frischdienst bzw. Trockengut kombiniert werden. Im innerdeutschen Sammelladungsdienst kooperieren wir mit 40 Partnerbetrieben, so dass ein reibungsloser 24/48 Stunden Service gewährleistet werden kann.
Landtransporte